Versicherungsleistung

Patienten aus der Schweiz

Wir behandeln Patienten aller Versicherungsklassen. Für operative Eingriffe mit stationärem Aufenthalt steht für allgemein versicherte Patienten ein beschränktes Kontingent zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit die Behandlung auf der Halb-, oder Privatabteilung durchzuführen. In diesem Falle unterbreiten wir gerne einen Kostenvoranschlag.

Patienten aus dem Ausland

Wir behandeln im Rahmen unserer Sprechstunde jederzeit Patienten aus dem Ausland mit einer gültigen Krankenversicherung. Für operative Eingriffe machen wir gerne einen Kostenvoranschlag, der bei der Krankenkasse eingereicht werden muss. Die Operation erfolgt gegen Vorauszahlung der Gesamtkosten.